Google Play App Store

15 Jahre CashPool - kostenlos Bargeld abheben an über 2.900* Geldautomaten in Deutschland

22.06.2015 – Der Partnerverbund CashPool feiert im Juli sein fünfzehnjähriges Bestehen. Die Kunden der Partnerbanken, die sich im CashPool zusammengeschlossen haben, erhalten so die Möglichkeit, mit der girocard/ec-Karte kostenlos an aktuell über 2.900* Geldautomaten in Deutschland Bargeld abzuheben.

Der CashPool wurde im Juli 2000 auf Initiative der SEB, der damaligen Citibank, heute TARGOBANK, der Santander Consumer Bank (damals noch CC-Bank) und der NATIONAL-BANK gegründet. Später schlossen sich weitere private Banken wie der Verband der Sparda Banken, Wüstenrot Bank AG, „Kleine Privat-Banken GbR“ vertreten durch die MERKUR BANK KGaA, Südwestbank, BBBank und regional agierende, inhabergeführte Bankhäuser sowie Genossenschaftsbanken dem Verbund an. Heute nutzen insgesamt über 15 Millionen Kunden den Service des CashPools, der an rund 1.900 Standorten über 2.900* Geldautomaten zur Verfügung stellt.

CashPool-Kunden finden den nächstgelegenen Geldautomaten mit der Postleitzahlsuche unter www.cashpool.de oder mit der SmartPhone-App. Auch in den kommenden Jahren wollen die Partnerbanken des CashPools ihr Angebot ausbauen und dazu mit weiteren Partnern kooperieren. Auch wenn sich der Trend der Digitalisierung und der Filialschließung aktuell deutlich abzeichnet, ist für die Verantwortlichen der CashPool Partnerbanken Bargeld mittel- und langfristig eines der wichtigsten Zahlungsmittel in Deutschland. Deshalb stellt für sie der Bargeldzugang für die Kunden eine zentrale Serviceleistung dar, die auch weiterhin - ohne zusätzliche Gebühren - angeboten werden soll.

*Stand 22.06.2015